Facebook icon Google icon Twitter icon download footer-youtube earth icon-email icon-phone marker druck-icon last-track-left-arrow

Internationale Fachkräfte aus Europa

Für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in FrankfurtRheinMain sind Bürger der Europäischen Union, des Europäischen Wirtschaftsraums (Norwegen, Island, Liechtenstein) und der Schweiz eine besonders interessante Zielgruppe.

Fachkräfte aus Europa anzuwerben, hat viele Vorteile. Ihre Bildungs- und Berufsabschlüsse können einfacher beurteilt werden, Sprach- und Kulturbarrieren werden als eher gering eingeschätzt und sie benötigen keine Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis. Denn die Arbeitnehmerfreizügigkeit erlaubt es allen EU-Bürgern, ihren Arbeitsplatz innerhalb der Europäischen Union frei zu wählen. Informationen zu den rechtlichen Grundlagen finden Sie beim Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS).

Viele mittelständische Unternehmen aus der Region FrankfurtRheinMain haben in den vergangenen Jahren bereits positive Erfahrungen gesammelt mit der Beschäftigung von Fachkräften aus der Europäischen Union. Profitieren Sie von diesem Wissen.

Diesen artikel teilen: