News & Veranstaltungen

Löhne und Arbeitsrecht

News

Löhne und Arbeitsrecht

Wer in Deutschland arbeitet, für den gelten besondere Rechte. Das Arbeitsrecht regelt die Arbeitsbedingungen, die Arbeitszeiten, Kündigungen, Mindestlohn und Urlaub. Einen Überblick haben wir hier für Sie zusammengefasst:

Wer in Deutschland arbeitet, für den gelten besondere Rechte. Das Arbeitsrecht regelt die Arbeitsbedingungen, die Arbeitszeiten, Kündigungen, Mindestlohn und Urlaub. Einen Überblick haben wir hier für Sie zusammengefasst:

  • Arbeitsverträge in Deutschland sind immer schriftlich, nie mündlich. Nehmen Sie sich Zeit und lesen ihn gründlich durch, bevor Sie ihn unterschreiben.
  • In Deutschland gibt es den gesetzlichen Mindestlohn. Er beträgt derzeit 9,19€ pro Stunde und steht allen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern zu.
  • Die Arbeitszeit bei einer Vollzeitstelle liegt bei 40 Stunden pro Woche. Laut Gesetz dürfen maximal 8 Stunden am Tag gearbeitet werden – dazu kommt eine Pause von 30 Minuten.
  • Jede Arbeitnehmerin und jeder Arbeitnehmer erhält bezahlten Urlaub. Laut Gesetz mindestens vier Wochen. Die meisten Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer erhalten mehr Urlaub. Der Urlaub ist im Arbeitsvertrag geregelt.
  • Wer im Urlaub krank wird, verliert den Urlaub nicht, muss aber ein ärztliches Attest vorweisen.
  • In Deutschland gilt ein Kündigungsschutz. Ohne Grund dürfen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer nicht gekündigt werden. Außerdem gelten Kündigungsfristen. Ein Arbeitsverhältnis kann nur mit einer Frist von vier Wochen gekündigt werden.

Noch mehr Informationen und Links finden Sie hier.