Facebook icon Google icon Twitter icon download footer-youtube earth icon-email icon-phone marker druck-icon last-track-left-arrow
Erfahren Sie mehr über die Metropolregion Frankfurt und ihre hervorragende Vernetzung.

Die Metropolregion

Die Weltstadt Frankfurt am Main ist international sehr bekannt als Finanzplatz und bedeutendes Industrie-, Dienstleistungs- und Messezentrum. Was Sie aber vielleicht noch nicht wissen: Rund um Frankfurt gibt es viel mehr zu entdecken! Die Region FrankfurtRheinMain (FRM) verbindet viele verschiedene Städte miteinander. Über 5,5 Millionen Menschen leben hier.

FRM zählt zu den leistungsstärksten Regionen Europas und ist der zweitgrößte Wirtschaftsraum Deutschlands. Sie erstreckt sich über drei Bundesländer: der größte Teil liegt in Hessen, dazu gehören auch Teile von Rheinland-Pfalz und Bayern.

Insgesamt setzt sich die Metropolregion zusammen aus sieben kreisfreien Städten und 18 Landkreisen. Frankfurt am Main ist mit 730.000 Einwohnern die größte Stadt. Dazu zählen zudem die beiden Landeshauptstädte Mainz (Rheinland-Pfalz) und Wiesbaden (Hessen). Bedeutende Städte sind Darmstadt, Offenbach am Main, Worms und Aschaffenburg.

Landkreise umfassen mehrere Gemeinden und kleinere Städte. Im Zusammenschluss übernimmt der Landkreis Aufgaben, bei denen es nicht sinnvoll ist, dass sie von jeder Gemeinde selbst erledigt werden. Dazu gehören zum Beispiel die Ausländerbehörden, Kultureinrichtungen, Krankenhäuser oder auch die Abfallwirtschaft.

So vielfältig die Zusammensetzung der Metropolregion FrankfurtRheinMain ist, so vielfältig ist auch ihr Angebot: Vom Großstadtflair geht es schnell ins Grüne, vom Wald an den Fluss, vom Museum aufs Straßenfest.

Die Region ist international. Menschen aus 180 Ländern leben in FRM harmonisch miteinander. Der Anteil von Menschen mit einem ausländischen Pass ist nirgends in Deutschland höher. Das liegt vor allem daran, dass in FRM viele internationale Unternehmen ihren Sitz haben.

Denn die Metropolregion FrankfurtRheinMain ist die zentrale Verkehrsdrehscheibe in Europa - und zwar auf der Straße, in der Luft, auf dem Wasser und auf der Schiene: Der internationale Flughafen Frankfurt am Main ist mit über 60 Millionen Passagieren der größte Flughafen in Deutschland und einer der größten in Europa.

Der Frankfurter Hauptbahnhof ist die wichtigste Drehscheibe im Zugverkehr. Die beiden Flüsse Rhein und Main sind die bedeutendsten Binnenwasserstraßen Europas. In FRM kommen die am stärksten befahrenen Autobahnen zusammen.

FrankfurtRheinMain ist Wissensregion und Wirtschaftsstandort. Und vor allem ist FRM mit seiner hohen Lebensqualität ein großartiger Ort zum Leben!

Diesen artikel teilen: